Keramik & Nano Versiegelung Wohnmobil / Wohnwagen / VAN / Kastenwagen

Schützen Sie Ihr Wohnmobil / VAN / Wohnwagen mit unserer Keramik & Nano Versiegelung vor Umwelteinflüssen

 

Der Fahrzeuglack sowie das GFK wird vor Schmutz und allen Umwelteinflüssen optimal und dauerhaft geschützt.

Eine leichte Entfernung von Insekten, Hartz, Vogelkot, Teer und Fallobst wird gewährleistet!

Es werden keine im nachhinein zusätzliche Wachs- oder andere Lackpflege- bzw. Lackreinigungsmittel benötigt!

Wir sind ZERTIFIZIERTER Partner!

Camper und Wohnmobil Eigentümer kennen es, nach tollen Tagen auf Achse steht wieder die Pflicht in Form eines dreckigen Wohnwagens oder Reisemobils vor der Tür, das Sauber machen ist jedoch ziemlich aufwendig und dauert meistens mindestens einen wenn nicht sogar zwei Tage, auch die spärlichen Möglichkeiten große Camper zu waschen, sowie der meist über die längeren Urlaube hinweg schon fest getrockneten Dreckreste erschweren die Pflege zusätzlich.

Zum Glück gibt es Möglichkeiten, dieses Dilemma zu umgehen, wie beim Auto kann man auch ein Wohnmobil vor Umwelteinwirkungen schützen!

Durch die Anwendung von  Keramikversiegelungen erhält man nicht nur einen tollen Wohnmobil Glanz sondern auch die Werterhaltung des Wohnmobils / Reisemobils / VANs / Wohnwagens.

Das Keramik-Silizium-Gemisch geht mit der Oberfläche des Wohnmobils eine Verbindung ein und schützt so langfristig, dadurch hat man einen höheren Werterhalt und zum Glück auch weniger Pflegeaufwand.
Zudem zeigt auch der Langzeittest, anders als beim Autowachs oder der Nanoversiegelung, hat man bei der Keramikversiegelung durch die Schutzschicht auch nach Jahren noch sichtbar mehr Glanz.

Wohnmobil Keramikversiegelung die Vorteile im Überblick

✔ Easy to Clean Effekt
✔ Schutzeffekt für bis zu 5 Jahre
✔ wesentlich geringerer Zeit- & Kraftaufwand
✔ einfaches Reinigen mit Wasser
✔ leichtes Entfernen von Insektenresten an der Front
✔ unverwechselbarer Glanz
✔ Werterhalt Ihres Wohnmobils / VANs / Reisemobils
✔ nachhaltig und umweltschonend

Im Ergebnis heißt dies, dass das Wohnmobil und der Wohnmobillack bei jeder Pflege geschont wird und damit nach Jahren noch einen viel besseren Lackzustand hat. Dies wiederrum macht das Wohnmobil dann auch wertbeständiger gegenüber anderen Wohnmobilen und im Falle eines Verkaufs werden höhe Erträge erzielt!

Wir versiegeln auch Ihre Fahrzeug - Alu - Felgen!

Verschmutzungen wie Teer, Öl, Salz und Bremsstaub lasse sich leichter entfernen.
Vergessen Sie für die Zukunft zeitraubendens und mühevolles Putzen!

✔ kein Einbrennen von Bremsstaub
✔ Streusalz resistent
 ✔easy-to-clean
✔ für alle Leichtmetall-, Chrome- imd Stahlfelgen
✔ keine optische Veränderung
✔ spart Felgenreiniger

Scheibenversiegelung

Bei einer Scheibenversiegelung kann kein Wasser, Schmutz, Eis usw. nicht mehr haften, da diese nur noch einen geringen Kontakt mit der Oberfläche bekommen.
Wasser kann keinen (Schmier-)Film mehr bilden, sondern nur noch Tropfen, die blitzschnell von allen Auto-Scheiben abperlen und den Schmutz dabei gleich mitnehmen.
Vereiste Scheiben lassen sich mühelos durch einfaches "Wegwischen" der Eisschicht freimachen. - Lästiges Kratzen gehört somit der Vergangenheit an!
Teerspritzer, Ruß, Öl, Insekten und Pflanzenharze lassen sich ganz leicht "nur mit Wasser" entfernen.
Selbst bei hartnäckigen Fällen ist eine Anwendung von Scheuer- und chemischen Mitteln nicht mehr notwendig
Ab einer Geschwindigkeit von ca. 70 km/h ist kein Scheibenwischereinsatz mehr notwendig!

Ihre Vorteile durch unsere Keramik & Nano Versiegelung:

✔ 50% verbesserte Sicht bei Regen
✔ erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr
✔ deutlich verbessertes Sichtfeld
✔ weniger Blendung durch Streulicht
✔ keine optischen Veränderungen der Oberflächen
✔ spart Wischwasserzusätze
✔ Mücken und Schmutz lassen sich einfach mit Wasser entfernen
✔ Eis lässt sich einfacher entfernen

Unser All-Inclusiv-Keramikversiegelungs-Paket:

✔ detailierte Außenreinigung
✔ Oberflächen Dekonterminierung
✔ Entfettung der Oberflächen
✔ Keramikversiegelung ALLER äußeren Flächen (Lack, Kunststoff und GFK Flächen sowie der Felgen)
✔ Glasscheiben-Versiegelung
✔ Versiegelungs-Zertifikat für Ihr Fahrzeug

Für die Keramikversiegelung Ihres Wohnmobils, Reisemobils, VANs, Wohnwagens oder PKWs benötigen das Fahrzeug im Schnitt 3 Werktage.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an!


Häufig gestellte Fragen:

Es gibt eine Lösung und diese nennt sich Wohnmobil Keramikversiegelung. Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich: Was ist eine Keramikversiegelung?

Um die Wirkung eine Keramikversiegelung zu verstehen machen wir folgend einen kurzen Exkurs zum Thema Autolack. Meistens besteht dieser nämlich aus 3 Schichten:

1. Grundierung = dicke Lackschicht, damit die eigentliche Wunschfarbe gut hält
2. Farbe = Die sichtbare Farbe vom Wohnmobil
3. Klarlack = Schutzschicht & Glanz

Wenn man also eine Keramikversiegelung auf das Wohnmobil aufträgt wird diese auf den Klarlack aufgetragen. Das heißt die Schutzschicht wird sozusagen verstärkt.
Das besondere einer Keramikversiegelung für Ihr Wohnmobil sind jetzt aber 2 tolle Effekte!

Effekt 1: Die Keramikversiegelung liegt nicht nur auf der obersten Lackschicht auf, sondern geht eine chemische Verbindung mit dem Klarlack ein und hält so auch mehrere Jahre auf dem Wohnmobil.

Effekt 2: Die Keramikversiegelung härtet aus und füllt Lücken die im Klarlack vorhanden sind. Das führt zunächst generell zu einem tollen Glanz der Farbe. Darüber hinaus ist die Oberflächenspannung so gut, dass sich äußerliche Einwirkungen nicht mehr in den Lack einfressen können und nun leicht zu entfernen sind, das zeigt auch der Lotus-Effekt (Abperleffekt).

Dieser beiden Effekte erleichtert im Ergebnis natürlich die Wohnmobil Pflege extrem. Um den Dreck nach einer Tour runter zu wischen reicht nun ein bischen Wasser und ein Tuch aus, mit dem man den Schmutz einfach herunter wischen kann.

Zum Glück gibt es keine Nachteile bei einer Keramikversiegelung auf dem Wohnmobil!
Selbst bei einem Unfall oder sonstigen Beschädigungen an zumeist Front- oder Heckstoßstangen können diese ganz normal abgeschliffen und neu lackiert werden.
Außerdem kann man sich den Aufwand und die Kosten für die Keramikversiegelung von der gegnerischen Versicherung ersetzen lassen, sofern ein anderer schuldig war.
Die Einzelteile können nach der Reparatur anschließend erneut versiegelt werden,  das macht auch keinen Look-Unterschied zwischen den alt und den neu versiegelten Stellen.

Das tolle ist, wenn Ihr Wohnmobil Keramik versiegelt ist, gibt es nur den einmaligen Initialaufwand. Es müssen keine weiteren Pflegeschritte unternommen werden um die Keramikversiegelung zu erhalten. Daher muss auch nichts weiter beachtet werden außer viel Spaß beim einfacheren Wohnmobil putzen zu haben!

Im Prinzip Nein.
Eine Keramikversiegelung ist ja genau dafür da, dass keine Partikel auf der Lackoberfläche haften können, das heißt auch chemische Produkte, die genau das wollen, werden abgestoßen.

Beides ist nicht das gleiche.
Das Nano- bei der Versiegelung bezeichnet keinen chemischen Zusatz an sich, sondern heißt lediglich, dass es sich um besonders kleine chemische Teilchen handelt, die im entsprechenden Mittel enthalten sind, dies trifft aber generell auf sehr viele Autopflegeprodukte zu.
Zum Beispiel werden sowohl Keramikversiegelungen als auch „Nano“- Versiegelungen mithilfe von Nanopartikeln hergestellt, somit könnten theoretisch beide Arten der Viersiegelung als Nanoversiegelung betitelt werden.
Die Wohnmobil Keramikversiegelung unterscheidet sich durch ihres Quartzgehalts gewaltig von einer „Nanoversiegelung“.

Eine Keramikversiegelung versiegelt den Lack wirklich hart und lange, was einerseits positiv ist und ja auch genau der Grund für so eine Lackversiegelung ist, kann negativ sein, wenn das Wohnmobil nicht richtig vorbereitet.
Bei einer Keramikversiegelung auf unbehandelten Lack bleiben Kratzer, Insekten- und Teerreste, einfach jeder Schmutz für Jahre unter der Versiegelung bestehen und sehen schrecklich aus.
Außerdem kann niemals ein so schöner glänzender Effekt durch die Lackversiegelung entstehen, wie wir ihn ja alle auf dem Autolack haben wollen!

Für Neuwagen:

Beim Neuwagen (gesetzt der Lack ist, wie man es von einem Neuwagen erwarten sollte auch im Top-Zustand und kratzerfrei) ist eine intensive Fahrzeugwäsche nötig und einzelne kleine weiteren Vorbehandlungsmaßnahmen notwendig, danach kann mit der Versiegelung begonnen werden.

Für Gebrauchte:

Bei einem Gebrauchtwagen müssen schon deutlich mehr Vorbereitungen getreffen werden, um eine Keramikversiegelung auftragen zu können. Gestartet wird mit einer intensiven Fahrzeugwäsche, anschließend wird die Lackbeschaffenheit des Fahrzeugs behandelt und aufpoliert. Erst nach diesen Schritten kann mit der Keramikversiegelung am Fahrzeug (Wohnmobil, Reisemobil, VAN, Wohnwagen, PKW) begonnen werden!

Sie merken schon es muss für die Fahrzeugkalkulation zwischen vielen Positionen unterschieden werden, demnach richtet sich auch der Preis für eine Keramikversiegelung am einzelnen Fahrzeug.

Keramikversiegelung

Pflichtfelder*